Ingenieure und Sachverständige

Brandschutzkonzepte

  • Blog Title

Brandschutzkonzepte

Das Brandschutzkonzept ist eine zielorientierte Gesamtbewertung des baulichen und abwehrenden Brandschutzes.

Es ist grundsätzlich bei Gebäuden besonderer Art und Nutzung (Sonderbauten) zu erstellen, kann aber auch bei anderen Vorhaben, z. B. bei Neu- oder Umbaumaßnahmen, soweit erforderlich und möglich, von den Bauaufsichtsbehörden oder den zuständigen Brandschutzdienststellen zu Grunde gelegt werden.

Das Brandschutzkonzept muss Angaben enthalten, die für die sicherheitstechnische Gesamtbewertung des vorbeugenden, anlagentechnischen, betrieblichen und des abwehrenden Brandschutzes erforderlich sind.



Das Brandschutzkonzept dient als Grundlage…

für die Planung des Gebäudes,
für die Nutzung des Gebäudes,
für die bauaufsichtliche Beurteilung und Genehmigung,
für die Fachplanung, Bauausführung und Koordination der Gewerke,
für die Abnahme und wiederkehrenden Prüfungen,
für die Organisation des betrieblichen Brandschutzes,
für die Ausbildung der Mitarbeiter und
für die Einsatzplanung der Feuerwehr.
Bereits bei der Planung werden die Weichen für die Kosten des vorbeugenden Brandschutzes gestellt. Brandschutztechnische Versäumnisse bei der Planung können schwerwiegende Folgen haben, nachträgliche Brandschutzmaßnahmen sind teuer. Daher ist die frühzeitige Einschaltung des Fachplaners für den Brandschutz wichtig.

Diese Funktion übernehmen wir für Sie, beschleunigen Ihr Baugenehmigungsverfahren und sparen dadurch Zeit und Kosten. Fachlich fundiert und kompetent durch unsere langjährigen Erfahrungen in diesem speziellen Fachgebiet erstellen wir Ihnen Brandschutzkonzepte für Regel-, Sonder- und Industriebauten.

Wünschen Sie eine weitere Beratung? Wir freuen uns auf Ihre Konatktaufnahme.